Nutzungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Entomos AG

Geltung der AGB

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen beruhen auf Schweizer Recht. Änderungen und Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie von der Entomos AG schriftlich bestätigt werden. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des OR über den Kaufvertrag (Art. 184 ff. OR) sowie andere schweizerische Gesetze und Verordnungen. Diese AGB gelten auf unbestimmte Zeit, solange sie nicht von den Parteien in schriftlicher Vereinbarung geändert wurden. Mit einer Bestellung anerkennt der Kunde die geltenden AGB. Gerichtsstand ist Freienbach (SZ). Das Warenangebot in unserem Onlineshop richtet sich ausschliesslich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Allgemeines

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie bei sehr warmen oder kalten Tagestemperaturen am Tag der Lieferung anwesend sind oder jemand für Sie die Lieferung aus dem Briefkasten nimmt. Bei sehr warmen Temperaturen behält sich die Entomos AG vor, auch ohne ausdrückliche Anweisung des Kunden, die Produkte gekühlt zu versenden. Tiefgekühlte Produkte werden in jedem Fall in einer geeigneten «Tiefkühlverpackung» versandt. Die Kosten für die Kühl- und Tiefkühlverpackung gehen zu Lasten des Kunden. Entomos ist darauf bedacht, korrekte Produktinformationen anzugeben (z. B. Nährwert, Grösse, Gewicht, usw.). Den Konsumenten wird auf jeden Fall empfohlen, die spezifischen Informationen zu Ernährungseinschränkungen (z.B. im Fall von Gluten Unverträglichkeit oder Allergien) jeweils vor dem Verbrauch auf der Produktverpackung zu konsultieren.

Preise

Die aufgeführten Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) und schliessen in der Regel die Mehrwertsteuer ein. Sie gelten als Fixpreise. Die Preise gelten exklusive Transportkosten, Porto und Verpackung. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Zahlungsbedingungen / Verzug

Die Zahlungsfrist beträgt in der Regel 30 Tage. Hält der Kunde die Zahlungstermine nicht ein, kann vom Lieferanten ab dem Zeitpunkt der Fälligkeit ein Verzugszins eingefordert werden, der vier Prozent über dem jeweiligen Diskontsatz der Schweizerischen Nationalbank liegt.

Lieferung

Die Lieferung bestellter Ware erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Ist diese zum Bestellzeitpunkt nicht lieferbar, erhält der Kunde eine Benachrichtigung über den voraussichtlichen Liefertermin und die Bestellung wird durch Entomos vorgemerkt. Sobald die Ware vorrätig ist, erfolgt der Versand an den Kunden. Im Falle der Nichtverfügbarkeit wird der Kunde durch Entomos unterrichtet. Bereits geleistete Zahlungen werden dann unverzüglich zurückerstattet.

Porto und Verpackung / Versandkosten

Sendungen werden, sofern nicht speziell vereinbart, mit «Post Pac Priority» (Sendung gemäss Spediteur am nächsten Werktag beim Kunden) versandt. Bei Tiefkühllieferungen beträgt die Lieferzeit in der Regel 2-3 Werktage.

Werden andere Lieferbedingungen vereinbart, so gehen Mehrkosten zu Lasten des Kunden.

Die Verpackungs- und Lieferkosten für Bestellungen über CHF 65.- sind kostenfrei. Andernfalls wird eine Pauschalgebühr für Porto und Verpackungskosten von CHF 15.- berechnet.

Bei tiefgekühlten Produkten  liegt die Anwesenheit des Kunden für den Erhalt der Lieferung in seiner Verantwortung. Entomos SA lehnt jegliche Verantwortung für den Fall ab, dass der Kunde nicht anwesend ist.

Transportversicherung

Eine Transportversicherung wird durch die Entomos AG auf Wunsch und auf Kosten des Käufers abgeschlossen. Die Ware reist unversichert auch dann, wenn die Kosten des Versandes von der Entomos AG getragen werden.

Transportschäden

Schäden, welche durch Transport oder Versand entstehen, sind innerhalb 12 Stunden bei Übernahme dem Spediteur zu melden, sonst besteht kein Anspruch auf Schadenersatz.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum der Entomos AG.

Lagerungsschäden

Haftung für Schäden, die durch zu lange Lagerung der Insekten (zum Beispiel im Briefkasten) entstanden sind, lehnt die Entomos AG ab.

Qualitätssicherung

Vor der Auslieferung findet in jedem Fall eine Qualitätssicherung statt. Erhalten Sie aus irgendwelchen Gründen mindere Qualität, so rufen Sie bitte sofort die Entomos AG an. Bei verspäteter Meldung lehnt die Entomos AG jede Ersatzforderung ab. Erfolgt dennoch ein Rückversand, so gehen die Versandkosten zu Lasten des Kunden. Entomos AG lehnt in diesem Fall jede Schadenersatzforderung ab.

Produktehaftung

Bitte befolgen Sie bei der Anwendung die Gebrauchsanleitung oder lassen Sie sich beraten. Entomos AG übernimmt keine Garantie für Nährstoffzusammensetzung.

Produktelagerung

Für Verluste, die während der Lagerung auftreten, übernimmt die Entomos AG keine Verantwortung.

Postadresse von Kunden

Lieferungen werden nur an gültige Postadressen versandt. Lieferungen an Postfachadressen können nicht ausgeführt werden. Rechnungsstellung an Postfachadressen werden nicht akzeptiert.

Weiterverkauf

Der Weiterverkauf der Produkte ist nur in der Originalpackung der Entomos AG zulässig. Weiterverkauf ins Ausland ist untersagt, es sei denn, die Entomos AG gibt die ausdrückliche Zustimmung.

Januar 2019


Zu den PRODUKTEN.